Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button

11. Januar 2017: Fernsehberichte HR und SWR3

Der hessische Rundfunk strahlte am 11. Januar 2017 einen sechsminütigen Beitrag "Aufreger Windkraft - Warum jetzt so viele Hessen protestieren" im Marktmagazin "mex" aus. Besucht wurden u.a. die Ortschaften Siedelsbrunn und Neckarsteinnach/Hirschhorn, die von den aktuellen und politisch motivierten Genehmigungen besonders betroffen sind. Interviewt wurden auch Mitstreiter aus den Bürgerinitiativen Siedelsbrunn und Greiner-Eck. Deren vorgebrachten natur- und artenschutzrechtlichen Bedenken wurde allerdings nicht ausgestrahlt. Sie fielen allesamt der Redaktionskonferenz zum Opfer. Lesen Sie daher bitte auch den Kommentar zur Sendung ""Hessisches Unterhaltungsfernsehen statt kritischer Jornalismus" von Michael Hahl. 

Link zur Reportage hr vom 11. Januar 2017

Kommentar zur Reportage des hr

SWR 3 strahlte am 12. Januar 2017 einen rund fünfminütigen Beitrag in der Sendung "Zur Sache Baden-Württemberg!" unter dem Titel "Windparkpläne überrollen Heiligkreuzsteinach" aus. Hier kamen die Bürgerinitiativen Gegenwind Siedelsbrunn und Lebenswerter Odenwald (Eiterbach) zu Wort. Der Beitrag ging auf die Problematik ein, dass direkt an der hessischen Landesgrenze Windindustrieparks enstehen, ohne das hierzu die baden-württembergische Nachbargemeinde Heiligkreuzsteinnach gehört wurde. Eine Chance für berechtigte Einwendungen gab es nicht.

Link zur Reportage swr3 vom 12. Januar 2017

 

Beiträge BI Gegenwind Siedelsbrunn